Weiden Neustadt Tirschenreuth

Karte-ILS-Bereich

Nördliche Oberpfalz – randvoll mit Energien!

Meine Heimat ist die Nördliche Oberpfalz. Unser Landstrich mit dem Oberzentrum Weiden und den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth ist eine ländliche Region im besten Sinn des Wortes.

Kaum ein Landstrich in Deutschland hatte in so kurzer Zeit so viele Veränderungen und Umschichtungen zu bewältigen, wie wir es in der Oberpfalz hatten: Der weitgehende Niedergang der Glas- und Porzellanindustrie und der Fall des Eisernen Vorhanges sind nur zwei Beispiele dafür.

Wir haben den Strukturwandel in der Oberpfalz geschafft. Wir haben uns zu einem Innovationsstandort entwickelt, der trotz aller Widrigkeiten seine Chancen nutzt. Dies haben wir in erster Linie dem Engagement, Einfallsreichtum und der Energie der Bewohner zu verdanken und zuallerletzt der bayerischen Staatsregierung, die den Freistaat noch immer nach Gutsherrenart von München aus regiert und uns ständig sagt, wie toll wir sind, uns Oberpfälzer aber vergisst, wenn es um eine gerechte Strukturpolitik für ganz Bayern geht.

Man könnte also meinen: Alles bestens! Doch ganz so einfach ist es dann leider doch nicht. Die Nördliche Oberpfalz kämpft gegen die Abwanderung junger Menschen in die Ballungsräume und wird in Zukunft in verstärktem Maße mit dem demographischen Wandel zu kämpfen haben. Für den Landkreis Tirschenreuth beträgt der prognostizierte Bevölkerungsrückgang von 2010-2030 über 15 %. Es ist Aufgabe der Politik, hier aktiv gegenzusteuern!

Doch auch von globalen Trends wie Lohndumping, Klimawandel oder Qualitätsmängeln in der Infrastruktur kann sich unsere Region nicht abkoppeln. Als Politiker müssen wir uns in der Region wie in Berlin den ökonomischen, umwelt- und sozialpolitischen Herausforderungen unserer Zeit stellen! Meine Erfahrung zeigt, dass unsere Region bei der CSU nicht in guten Händen ist. Zwar verspricht die CSU aus wahlpolitischem Kalkül gerne allen alles doch nach der Wahl wird dann oft ganz anderes umgesetzt als versprochen. Ich setze mich als Bundestagsabgeordneter der SPD dafür ein, dass Politik das tut, was sie verspricht zum Wohle der Menschen vor Ort!