Fördergebiete „Soziale Stadt“ bekannt gegeben – MdB Uli Grötsch freut sich über geförderte Projekte in der Oberpfalz

Grötsch, Uli, SPD, MdB. Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter.

Uli Grötsch MdB.

Zur heutigen Veröffentlichung der Projekte, die im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ gefördert werden, erläutert MdB Uli Grötsch:

„Die Oberpfalz profitiert auch in diesem Jahr von der Förderung aus dem Bundesprogramm ‚Soziale Stadt‘. Die vielschichtigen Projekte zeigen, wie wichtig es war, dass die SPD in der Großen Koalition die deutliche Aufstockung der Städtebaufördermittel durchgesetzt hat. Mit den geförderten Projekten unterstützen wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt und helfen den Kommunen, den demographischen und ökonomischen Wandel zu bewältigen.“

 

In der Oberpfalz werden folgende Maßnahmen gefördert:
Amberg, Bergsteig II, 300.000 Euro
Auerbach i. d. OPf., Altstadt, 450.000 Euro
Eschenbach i. d. OPf, Altstadt/Brachfläche südl. der Altstadt, 240.000 Euro
Grafenwöhr, Altstadt/Eichendorffstraße, 462.000 Euro
Kastl, Marktkern, 260.000 Euro
Neumarkt i. d. OPf., Stadtkern, 304.000 Euro
Velburg, Altstadt, 480.000 Euro
Vilseck, Altstadt, 180.000 Euro
Waldershof, Altstadt, 360.000 Euro

Eine Übersicht über die Programmkommunen und weitere Informationen zur Städtebauförderung sind im Internet verfügbar unter:
https://www.stmi.bayern.de/buw/staedtebaufoerderung/foerderprogramme/index.php

2016-04-21T09:34:23+00:00 21/04/2016|