MdB Uli Grötsch zum stellvertretenden Vorsitzenden der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe im Bundestag ernannt

MdB Uli Grötsch: „An meine neue Aufgabe gehe ich mit Elan und vollem Tatendrang ran. Mir ist viel an den deutsch-türkischen Beziehungen gelegen, gerade vor dem Hintergrund, dass viel Porzellan auf beiden Seiten zerschlagen wurde und Vertrauen verloren ging.

Ich verstehe meine Funktion in der Parlamentariergruppe als Brückenbauer, der den konstruktiven Dialog sucht. Das sind wir den drei Millionen Türkeistämmigen in Deutschland schuldig!“

2018-05-16T15:30:19+00:00 16/05/2018|