Neuer Newsletter von Uli Grötsch – Nummer 1/2018

Es ist geschafft! Deutschland hat eine neue Bundesregierung!

Auch wenn ich den Gang in die „Große Koalition“ nach wie vor kritisch sehe, gilt es jetzt, mit Vollgas in die Zukunft zu starten und die im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele so schnell wie möglich umzusetzen. Der politische Betrieb im Bundestag in Berlin hat nun wieder so richtig begonnen, worüber ich auch froh bin.

Für mich beginnt die parlamentarische Arbeit mit dem Einsatz für die Bundesbehörden in unserer Region: Die Personalsituation bei der Bundespolizei und der Zollverwaltung werden wichtige erste Schritte meiner Arbeit sein.

Ich bin durchaus auch stolz darauf, wie gut es uns in den zurückliegenden Wochen gelungen ist, das emotionale Thema der Fortsetzung der „Großen Koalition“ in respektvollem Miteinander zu diskutieren. Ich meine: Wer so eine wichtige Frage so miteinander diskutieren kann, der ist als Partei bereit für die Zukunft!

Apropos Zukunft: Vor wenigen Tagen hat die BayernSPD mit Natascha Kohnen eine erstklassige Spitzenkandidatin für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 nominiert. Mit einem großartigen Ergebnis von mehr als 94% der Stimmen hat der Landesparteitag der BayernSPD ein deutliches Zeichen gesetzt.

Natascha Kohnen steht wie keine andere für einen respektvollen Umgang in Politik und Gesellschaft, für einen sachlichen Stil und für Politik auf Augenhöhe mit den Menschen in Bayern. Ich freue mich darauf, als ihr Wahlkampfleiter einen intensiven und erfolgreichen Wahlkampf zu führen.

Hier geht’s zum Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße

Uli Grötsch

 

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

2018-03-20T16:44:00+00:00 20/03/2018|