SPD-Landtagswahlkampf Bayern: „Werkstatt Wahlsieg“ in München

„Wir stehen in den Startlöchern für den Landtagswahlkampf in Bayern und sind mega motiviert!“, gibt sich Uli Grötsch, Generalsekretär der BayernSPD, kämpferisch. Über 40 Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer aus München und dem Münchner Umland, darunter viele Landtagskandidaten, waren auf Einladung der BayernSPD zur „Werkstatt Wahlsieg“  in das Oberangertheater in München gekommen. Grötsch gab den Genossinnen und Genossen einen Überblick über die Zeitpläne des bayerischen SPD-Landesverbandes und über die zentralen politisch-stretegischen Überlegungen des anstehenden Wahlkampfes.

 

Auf dieser und insgesamt sechs weiteren Wahlkampfwerkstätten in ganz Bayern wurden auch die Kandidatenplakate, Online-Auftritte und Wahlkampfmaterialen besprochen. „Ziel ist es, unsere Kandidatinnen und Kandidaten bestmöglich sichtbar zu machen – offline und online – und wir wollen, dass unsere politischen Botschaften die Bürgerinnen und Bürgern erreichen“, erklärt Grötsch.

 

 

2018-01-24T14:56:29+00:00 24/01/2018|