Text

AKTUELLE BEITRÄGE

MdB Uli Grötsch: „Die Gesundheitsbedürfnisse von Bürgern im ländlichen Raum dürfen nicht aus dem Blick geraten“

MdB Uli Grötsch: „Die Gesundheitsbedürfnisse von Bürgern im ländlichen Raum dürfen nicht aus dem Blick geraten“

„Die besonderen Gesundheitsbedürfnisse gerade älterer Menschen in der Region müssen bei den anstehenden Reformen im Gesundheitsbereich oberste Priorität haben“, ist der SPD-Abgeordnete Grötsch überzeugt. Das ist gerade für die Oberpfalz mit einem ras[...]
OTH erhält Förderung als „Innovative Hochschule“ –  "Wissenschaftsstandort Weiden ist bundesweites Aushängeschild"

OTH erhält Förderung als „Innovative Hochschule“ – "Wissenschaftsstandort Weiden ist bundesweites Aushängeschild"

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat heute die Namen der Hochschulen und Hochschulverbünde veröffentlicht, die im Rahmen der Initiative "Innovative Hochschule" von 2018 bis 2022 gefördert werden. Gefördert wird künf[...]
MdB Uli Grötsch: „Ab heute geht es nur noch um die Liebe, egal in welcher Form“

MdB Uli Grötsch: „Ab heute geht es nur noch um die Liebe, egal in welcher Form“

Heute ist ein historischer Tag für Deutschland. Der Bundestag hat mit 393 von 623 Stimmen für die Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare gestimmt. „Die rechtliche Benachteiligung homosexueller Paare war ein unzeitgemäßes Überbleibsel[...]
Uli Grötsch im Bundestag: Parlamentarische Kontrolle in Zeiten der großen Koalition

Uli Grötsch im Bundestag: Parlamentarische Kontrolle in Zeiten der großen Koalition

Wir haben in dieser Wahlperiode viel geregelt, um die parlamentarische Kontrolle der Bundesregierung zu verbessern: Reform des PKGr-Gesetz, neues Amt des Ständigen Bevollmächtigten, mehr Rechte für die Opposition, 5 Untersuchungsausschüsse. Dass das [...]
Uli Grötsch im Bundestag: Abschlussbericht Untersuchungsausschuss NSU II

Uli Grötsch im Bundestag: Abschlussbericht Untersuchungsausschuss NSU II

Wir haben uns bei NSU II dafür eingesetzt, dass die rechtsextremen Netzwerke um das NSU-Trio aufgearbeitet werden. Nach monatelanger Arbeit im Untersuchungsausschuss steht für mich fest: Das NSU-Kerntrio wurde von einem breiten Neonazi-Netzwerk unter[...]