Meldungen

AKTUELLE BEITRÄGE

Neuer Newsletter von Uli Grötsch – Nummer 2 / 2017

Neuer Newsletter von Uli Grötsch – Nummer 2 / 2017

Meine ersten vier Jahre als Mitglied des Deutschen Bundestages gehen auf die Zielgerade. Noch zwei Wochen in Berlin, dann beginnt die parlamentarische Sommerpause und damit auch der Bundestagswahlkampf. Beim Programmparteitag der SPD am 25. Ju[...]
Zukunft des Zolls im Blick - SPD-Bundestagsabgeordnete treffen BDZ-Vertreter

Zukunft des Zolls im Blick - SPD-Bundestagsabgeordnete treffen BDZ-Vertreter

Zu einem Austausch über aktuelle Herausforderungen beim Zoll trafen sich die beiden Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz (Bamberg) und Uli Grötsch (Weiden) mit dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ), Dieter Dewes, s[...]
Bessere Arbeitsbedingungen und Personaluntergrenze - MdB Uli Grötsch im Gespräch mit Klinikvorstand Josef Götz

Bessere Arbeitsbedingungen und Personaluntergrenze - MdB Uli Grötsch im Gespräch mit Klinikvorstand Josef Götz

Die Verbesserung der Personalsituation in der Pflege stand im Mittelpunkt eines Fachgesprächs von MdB Uli Grötsch und Josef Götz, dem Vorsitzenden der Kliniken Nordoberpfalz AG, im Klinikum Weiden. Grundlage waren die kürzlich vorgelegten Schlussf[...]
No thumbnail available

Entlastung für Waldsassen – Lkw-Sperrung endlich umsetzen

MdL Annette Karl und MdB Uli Grötsch zeigen sich vorsichtig optimistisch zum Gesprächsangebot des Bayerischen Innenministeriums bezüglich der B 299 in Waldsassen. „Es wäre in der Tat wichtig, dass sich Staatsminister Herrmann und Staatssekretär Eck e[...]
„Übergangsphase gemeinsam meistern“ – MdB Uli Grötsch besucht Zollamt Waidhaus

„Übergangsphase gemeinsam meistern“ – MdB Uli Grötsch besucht Zollamt Waidhaus

Im Gespräch bleiben und Einschränkungen möglichst unbürokratisch abmildern – so lautete das das Fazit des Besuchs von MdB Uli Grötsch beim Zollamt Waidhaus, das auf Einladung der Leiterin des Hauptzollamts Regensburg, Regierungsdirektorin Margit [...]
MdB Grötsch und MdB Karl kämpfen gemeinsam für Arbeitsplätze in der Region

MdB Grötsch und MdB Karl kämpfen gemeinsam für Arbeitsplätze in der Region

Appell an Aktieninhaber der Grammer AG zur Teilnahme an Hauptversammlung Die beiden heimischen Bundestagsabgeordneten Alois Karl (CSU) und Uli Grötsch (SPD) ziehen in Sachen Grammer AG an einem Strang: „Wir appellieren nachdrücklich an die Aktieni[...]
Uli Grötsch besucht BRK Bereitschaft Vohenstrauß

Uli Grötsch besucht BRK Bereitschaft Vohenstrauß

Der Einladung der Helfer vor Ort der BRK Bereitschaft Vohenstrauß ist MdB Uli Grötsch gerne gefolgt. Bei seinem Besuch in Vohenstrauß sprach er mit den Leitern der HvO Standorten Vohenstrauß, Tännesberg, Leuchtenberg, Waidhaus und Eslarn. Mitgliedern[...]
Lebensentwürfe junger Frauen und Männer in Bayern

Lebensentwürfe junger Frauen und Männer in Bayern

Zur Vorstellung dieser Studie von Sophie Krug von Nidda hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung am 03. Mai 2017 in die Stadthalle nach Neustadt eingeladen. „Eine sehr interessante Studie“, so MdB Uli Grötsch. Siebentausend Frauen und Männer zwischen 18 un[...]
Uli Grötsch im Bundestag: Neustrukturierung des Bundeskriminalamtes

Uli Grötsch im Bundestag: Neustrukturierung des Bundeskriminalamtes

Wir öffnen für das Bundeskriminalamt mit einer modernen IT-Architektur die Tür ins 21. Jahrhundert! Mit der neuen zentralen Datenbank stehen alle Informationen zu einem Straftäter allen ermittelnden Beamten in ganz Deutschland zur Verfügung. https[...]
Girls’ Day 2017: Mehr Mädchen in die Politik

Girls’ Day 2017: Mehr Mädchen in die Politik

Wie sieht der Arbeitstag eines Politikers aus? Und was hat Politik mit mir zu tun? Diese und noch viele weitere Fragen konnte die 15-jährige Julia Weig aus Floß, Schülerin am Gymnasium Neustadt a. d. Waldnaab, am Girls’ Day ihrem Wahlkreisabgeordnete[...]


Ȁltere Meldungen